„La Skorbuteria“ öffnet ihre Pforten!

Mein lang gehegter Wunschtraum geht endlich in Erfüllung: nach einigen aufreibenden Finanzierungsrunden wird demnächst endlich mein Feinschmeckerlokal für feinste Weltkriegsspezialitäten in bester Innenstadt-Lage seine Pforten öffnen. Und der Zeitpunkt könnte in der Tat günstiger kaum sein. Jetzt, da der moderne Atomkrieg unmittelbar bevorsteht, gilt es, das doch arg negativ besetzte Thema „Weltkrieg“ wieder mit angenehmeren Emotionen zu verbinden. Und der bewaffnete Konflikt hat doch wahrlich mehr zu bieten, als nur Kriegstrauma, Leid und umherfliegende Gliedmaßen! Gerade in Zeiten des Mangels schlägt nämlich die Stunde der kulinarischen Raffinesse, ganz getreu dem Motto des Veteranenvereins „Schlemmergenossenbund Bauchspeicheldrüsen-Schrapnell“:
„Jedes Knattern des Maschinengewehrs ein leerer Magen / Jedes rauschen des Flammenwerfers eine raffinierte Flambierung / Jedes Krachen des Mörsers eine neue Geschmacksexplosion“.
speisekarte1.png
Advertisements
Kategorien: Aktuelles

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: