Offiziรถs im Weltraum

18402554_2043768359184062_1962079671994011797_n

Die Brรผcke des Raumschiffs โ€œEnterpriseโ€.

Kirk: Computerlogbuch Nummer eins der Enterprise. Sternzeit Freitags um 9:30. Captain Kirโ€ฆ (unterbricht die Aufnahme) Pille, wer ist eigentlich dieser Mann da vorne? Und was hat er auf meiner Brรผcke zu suchen?

Pille (halblaut): Hast Du das Memo nicht gelesen, Jim? Das ist unser neuer Chef-Bรผrokrat Ein Deutscher namens Kleinschmidt. Die Sternenflotte hat ihn beauftragt, in Zukunft auf die Einhaltung der Vorschriften zu achten.

Kleinschmidt (erhebt sich und streckt Kirk die Hand entgegen): GrรผรŸ Gott, Herr Kirk. Kleinschmidt, Amtsoberinspektor der Raumflotten-Regulierungsanstalt Interplanetarische Fรถderat…

Kirk: Das ist ja alles schรถn und gut, Mann. Jetzt gehen Sie auf Ihren Platz und behindern Sie mich nicht weiter. Diese Mission ist รคuรŸerst wichtig. Sozusagen von galaktischer Bedeutung! Mr. Spock, elektronische Abtastung des Zielgebiets.

Spock: Abtastung bis ein Parsec.

Kleinschmidt: Da muss ich jetzt kurz unterbrechen, Herr Spock. Laut Raumabtastungs-Satzungs-Novelle 1/II Absatz โ€œeโ€ muss der Scan auf einen HALBEN Parasec genau erfolgen, gell.

Spock: Abtastung bis auf einen halben Parasec. Abtastung negativ.

Kirk: Mr. Sulu, Kurs auf 1-8-5.3,4. Sol 9.

Kleinschmidt: Ja, also. Da muss ich jetzt aber schon vehement protestieren, das ist ja die neutrale Zone, sozusagen das Gebiet der Romulanier…

Kirk: Sofort Den Kurs รคndern!

Sulu: Captain, ein Romulanier-Schiff enttarnt sich vor uns!

Kirk: Auf den Schirm, Mr. Sulu.

Chekov: Cรคptain, die Romulaniรคr aktivieren ihre Waffรคnsysteme!

Kirk: Alarmstufe Rot. Alle Mann auf Gefechtsstationen. Volle Kapazitรคt auf die Schilde und Phaserstrahl frei!

Kleinschmidt (rรคuspert sich): Da muss ich jetzt schon wieder unterbrechen, Herr Kirk.

Kirk: Was um Himmels Willen wollen Sie schon wieder, Mann? Sehen Sie nicht, daรŸ wir es mit einer ernsten Situation zu tun haben?

Kleinschmidt: Ja, das mag schon sein, aber Sie kรถnnen ja nicht einfach so gleich Alarmstufe Rot, die Schilde und auch noch den Phaser aktivieren. Und das alles auch noch ohne Genehmigung.

Spock: Captain, darf ich anmerken, daรŸ die Aussagen des Mr. Kleinschmidt durchaus logisch sind?

Kleinschmidt: Natรผrlich sind sie das, ich bin schlieรŸlich vom Amt.

Kirk: Ich kann das alles nicht glauben.

Kleinschmidt: Nur die Ruhe, Herr Kirk, das haben wir ja gleich. (beginnt, mit konzentrierter Bedacht auf seiner Zukunfts-Schreibmaschine zu tippen und das geschriebene laut mitzusprechen) An-tra-g auf Ala-rm-Stu-fe Rot – Moment (blickt plรถtzlich eilig auf seine Zukunfts-Armbanduhr) Mei, es is ja scho Zwรถlfe!

Kirk (der inzwischen seine Wut kaum zurรผckhalten kann): Na und?

Kleinschmidt: Ja, ich weiรŸ ja nicht, wann Sie Mittag machen, Herr Kirk. Was gibtโ€™s denn heute in der Kantine?

Chekov: Ich glaubรค es sind Beta-Quatrant-Wochรคn.

Kirk: Aberโ€ฆ

Kleinschmidt: Was, scho wieder? Einen vernรผnftigen Hackbraten bekommt man auf diesen Raumschiffen einfach nicht. Das kรถnnen Sie quasi vergessen.

Sulu: Den โ€œSchleimtopf klingonischer Artโ€ kann ich sehr empfehlen.

Kleinschmidt: Gut, dann Mahlzeit zusammen!

Kirk: (empรถrt) Sie kรถnnen doch nichtโ€ฆ Die Romulanier werden uns vernichten. Wir werden alleโ€ฆ sterben.

Kleinschmidt: Jetzt stellnโ€™s Ihnen nicht so an. Lassenโ€™s halt erst mal den Vorspann laufen. Der Ablaufplan sieht den sowieso spรคtestens am frรผhen Nachmittag vor. Also bitte, Herr Sulu.

Sulu.: Aye, Mr. Kleinschmidt

Offstimme: Der Weltraum. In Fรถderation, Lรคnder, Regierungsbezirke, Bezirke und Raumkreise gegliederte Weiten…

– Aus meinem Episoden-Drehbuch: โ€œEine anstรคndige Ordnungโ€ (leider abgelehnt).

Kategorien: Aktuelles, Dem kosmischen Rauschen lauschen

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefรคllt das: