Frisur-Vorbild Nordkorea

Werte Leser,

abermals kann man nur voll des Neides gen Nordkorea blicken:

Diktator verordnet Haarschnitt-Zwang. Nordkoreaner mΓΌssen jetzt Kim Jong Uns Frisur tragen

Wie schon sein Herr Vater, so lÀsst auch Herr Jong-Un zunehmend die Züge eines weisen Staatsmannes erkennen. Und ein solcher weiß sehr genau: man muss die FÀulnis an der Wurzel bekÀmpfen, sonst breitet sie sich aus wie Haarschuppen. Nur naive Idealisten würden auf ein vernünftiges Bruttosozialprodukt hoffen, lÀsst man dem Haarwuchs einfach freien Lauf. Irgendwann werden diese nÀmlich so lang, dass sie ins Sichtfeld hÀngen und somit den Blick auf das Wesentliche verstellen. Der dergestalt in seinem Sichtfeld eingeschrÀnkte Jungmann wird schließlich und endlich jedwede ErwerbstÀtigkeit vermeiden und sich dem Gammlertum widmen, welches bekanntermaßen sogar noch weitaus pomadiger von der Hand geht, wenn die Zotteln erst auf Halbmast hÀngen. Pfui Deibel!

Bild
Ja bitte!

Bild
Nein Danke!

Herr Jong-Un indes hat ganz richtig verstanden, was auch hierzulande an sich dem althergebrachten Wissensschatze angehΓΆrt. Schon mein Ausbilder beim redlichen MilitΓ€r – der gute Rittmeister PrΓΌgelpeitsch – pflegte stets zu sagen: β€žSchert man im Nacken erst das Haar, pariert der Rekrut ganz wunderbar.β€œ Das, werte Brettbesucher, ist deutsche Leikultur, wie sie sein sollte. Nur wurde diese von gammligen Sozen und – noch weitaus schlimmer – von ΓΆkologischen Sozialschmarozern inzwischen vollstΓ€ndig ausgehΓΆhlt.

Ich fordere daher ultimativ:

  • Frisuren nach Kaiser-Wilhelm- oder Kim-Jong-Un-Vorbild fΓΌr die Jugend
  • VerstΓ€rkter kultureller Austausch mit Nordkorea
  • DurchfΓΌhrung von Frisur-Kontrollen an allen UniversitΓ€ten
  • Umschulung von erfahrenen SchΓ€fern zu Jungmannen-Scherern

Nur auf diesem Wege, werte Damen und Herren, kann unser Vaterland wieder den Platz an der Sonne erlangen – und eine Luftige Frisur ist da kein Hindernis; wofΓΌr gibt es schließlich Pickelhauben?

Werbeanzeigen
Kategorien: Aktuelles, Klassiker, Zur Weltpolitik

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefΓ€llt das: